Nachbearbeitung
Zur Nachbearbeitung unserer Tiefziehteile setzen wir folgende Möglichkeiten ein:

• Sägen
   Grober Randbeschnitt und horizontales Abtrennen der Formteile

• Fräsen
    Manuelles Nachbearbeiten der ausgesägten Formteile

• Stanzen
    Ausstanzen von Blisterhauben mittels Bandstahlschnitt in benötigter
    Konturform einschließlich Eurolochung

• Drucken
    Formteile im Siebdruckverfahren bedrucken und kennzeichnen

• Kleben
    Aufbringen von Verstärkungen und Befestigungsaufnahmen,
    Abdeckungen, Gelenken, Scharnieren und Profilen.
    Verkleben gleicher und verschiedener Materialien sind untereinander
    möglich.

Ausgesägtes Formteil
Ausstanzen von Blisterhauben
Kleben verschiedener Materialien
Herda GmbH - 03249 Sonnewalde